News, 14.08.2019

Umfassende Nachhaltigkeit

Vetropack Schweiz produziert die cuvéefarbige 75-Zentiliter-Burgunderflasche für den ersten biologischen Rotwein der Walliser Winzerfamilie Rouvinez. Das geringe Gewicht der Flasche trägt dazu bei, dass «Nez Noir» in der Gesamtbetrachtung zu den umweltfreundlichsten Weinen der Schweiz zählt.

Die neue Flasche im burgundischen Stil zeichnet sich durch ihre Leichtigkeit aus. Für ihre Herstellung wird weniger Material und Energie benötigt. Auch die kurzen Transportwege von St-Prex zur Abfüllanlage reduzieren den CO2- Austausch beim Transport.

Bereits vor einigen Jahren hat die Familie Rouvinez mit dem Übergang zum ökologischen Weinbau begonnen. «Nez Noir» (Schwarznase) ist der erste Wein mit dem Label «BioUmstellung». Der Wein ist eine Assemblage aus Merlot, Syrah und Gamaret. Bei der Namensgebung standen die Walliser Schwarznasenschafe Pate. Im Frühling tun sich die Herdentiere an den Gräsern und Kräutern zwischen den Rebzeilen gütlich. So wird der Boden in aller Ruhe und perfekter Harmonie mit der Natur gepflegt.