News, 26.02.2018

Im Takt der Natur

Von Pflanzen aus aller Welt stammt der Honig von Honigmayr, der in Weithalsgläsern des österreichischen Vetropack-Werks erhältlich ist. Für den kleinen Genuss gibt es ihn mit 500 Gramm. Wer viel mit Honig süsst, für den ist das 1-Kilo-Glas die gute Wahl.

Ein neues Design erhielten die Weithalsgläser aus Weissglas für den Honig des österreichischen Familienunternehmens Honigmayr. Das 400-Milliliter- sowie das 770-Milliliter-Glas von Vetropack Austria überzeugen sowohl durch Eleganz und Schlichtheit als auch dank der neuen Mündung. Der Deckel des Deep-Twist-Off-Verschlusses ist etwas höher als der herkömmliche Twist-Off. Die Papieretiketten sind verziert mit einer Zeichnung wie beispielsweise einer Blume beim Blütenhonig. Selbstverständlich sind Produktname und Logo ebenfalls auf dem Etikett gut sichtbar.

Das Salzburger Traditionsunternehmen stellt seit 1920 hochwertigen Bienenhonig her. Jedes Glas wird von Hand auf dessen Qualität kontrolliert und überprüft. Denn Honigmayr geht es nicht um Quantität, sondern um Qualität. Routine, Wissen und Liebe zum Handwerk stehen im Zentrum. Und natürlich die Honiglieferanten selber. Ohne die Bienen gäbe es dieses natürliche Produkt nicht.