News, 16.01.2017

Ein Hauch Folklore

Das ukrainische Unternehmen OLYMP hat eine neue 0,375-Liter-Flasche des Malinovka-Wodkas auf den Markt gebracht. Die Weissglasflaschen produziert Vetropack Gostomel.

Wer sein alltägliches Essen zu einem Festmahl gestalten möchte, für den ist der Malinovka-Wodka die perfekte Ergänzung. Die Spirituose von OLYMP wird nach traditionellem Rezept gebrannt und besteht aus rein natürlichen Zutaten: Getreidealkohol der Güteklasse «Lux», Wasser, Honig und aromatisierter Alkohol. Die dreifache Destillation verleiht dem Wodka einen runden Geschmack. Bei «Lux» darf der Anteil an Methylalkohol, gemessen am Anteil reinen Alkohols, nicht mehr als 0,02 Prozent aufweisen. Methylalkohol wird bei der Produktion von Spirituosen in geringen Mengen freigesetzt.

Die Rückseite der 0,375-Liter-Flasche zieren Gravuren, die traditionelles Dekor und die Hauptbotschaft «Malinovka. Immer Ferien» widerspiegeln. Elegante Relief-Elemente und die Schlichtheit der Etikette sowie der Dreh-kork-Verschluss harmonisieren miteinander und verleihen dem Wodka visuell eine festliche Komponente. Das ukrainische Vetropack-Werk in Gostomel stellt die Weissglasflaschen her. Designt wurden sie von der Allberry-Agentur in Kiew, die für Design von alkoholischen Getränken in der Ukraine bekannt ist.