News, 14.09.2020

Berner Weinflasche

Das Schweizer Vetropack-Werk in St-Prex produziert die neuen Berner Weinflaschen in Cuvée. In die 0,75-Liter-Flaschen darf nur Wein aus dem Schweizer Kanton Bern abgefüllt werden.

Einen Bären kann man auf verschiedene Arten zeichnen. Bei der Gravur auf der Weinflasche mit Steilbandmündung gibt es aber keine Kompromisse. Hier ist der echte Berner Bär abgebildet. Meister Petz ziert auch das Wappen von Stadt und Kanton Bern. Vetropack Schweiz produziert die Weinflaschen in Cuvée. Schlicht und trotzdem sehr edel ist das Design dieser besonderen Flasche.

Die 0,75-Liter-Glasflaschen dürfen ausschliesslich mit Weinen aus der Region Bern gefüllt werden. Von zwei Rebgesellschaften werden im Kanton Bern unter anderem Weine wie Chasselas, Pinot noir, Chardonnay angebaut. Die Rebgesellschaft Bielersee und die Rebgesellschaft Thunersee-Bern repräsentieren dabei als Interessengemeinschaften die jeweiligen Regionen.